Zahnersatz

Sollte trotz aller Bemühungen doch der eine oder andere Zahn verloren gehen, so ist es in den meisten Fällen ratsam, diesen zu ersetzen. Sollte ein Zahn in der Front fehlen, gibt es in unserer Gesellschaft wohl nur sehr wenige Menschen, die das für sich akzeptabel finden; die Beeinträchtigung im öffentlichen Leben ist doch zu eklatant.

Viele Patienten denken aber, eine nicht gleich sichtbare Lücke im Seitenzahnbereich kann ruhig so bleiben, vor allem wenn sie auch nicht die Kautätigkeit beeinträchtigt. Diese Vorstellung ist allerdings sehr trügerisch, da nämlich langfristig folgenschwere Veränderungen auftreten.

  • Die der Lücke benachbarten Zähne kippen in diese hinein und werden zunehmend falsch, und zwar nicht mehr entlang ihrer Achse, belastet; außerdem fehlt die Abstützung zum Nachbarzahn – Zahnlockerungen sind vorprogrammiert.
  • Durch die Zahnkippung entstehen einerseits Nischen und andererseits schmale neue Lücken, wo sich vermehrt Speisereste festsetzen – in absehbarer Zeit bilden sich Zahnfleischtaschen.
  • Der/ die Zähn/e im Gegenkiefer wachsen aus ihrem Zahnfach heraus, da ihnen der Gegendruck fehlt.
  • Die resultierende Fehlstellung ganzer Zahngruppen verursacht Störungen der Kau- und Mahlbewegungen, die sich auf das Kiefergelenk fortsetzen.
  • Einmal ausgebildete Kiefergelenksprobleme können zu weiter ausstrahlenden Schmerzen im gesamten Kopfbereich führen und sind sehr schwer und nur mit großem Aufwand therapierbar.

Brücken und Prothesen

Man unterscheidet zwischen festsitzendem und herausnehmbarem Zahnersatz; ersteres sind Brücken,  zweites auf verschiedene Art und Weise an  noch vorhandenen Zähnen befestigte Prothesen, die vom Patienten  herausgenommen werden können. Mehr lesen »

Implantologie

Implantate sind aus der modernen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken; eröffnen sie doch für viele Behandlungssituationen neue Perspektiven und in der Konsequenz einen echten Gewinn an Lebensqualität. Es können nicht nur einzelne Zähne ersetzt werden , sondern Zahngruppen und die ganze Zahnreihe eines Kiefers auf der Basis von Implantaten rekonstruiert werden. Mehr lesen »